Self-Storage-Gebäude in Rothen­burg
Bauherrschaft: Habermacher Transport AG, Luzern
Fertigstellung 2018

Ein innovativer und mutiger Unter­nehmer setzt in diesem Projekt seine Ideen mit uns um! Die Auf­gabe forderte uns von Anfang an in vielen Bereichen, galt es doch etwas Neues zu entwickeln und zur Umsetzung zu bringen. Wir bauten ein Gebäude, dessen Trag­struktur und Nutzung eine Syn­these bilden. Das Stahl­skelett des Gebäudes wird durch 78 Stück Fracht­container gebildet. Die 20 Fuss Hochsee-Container haben ihre einzige See­reise von China über die Welt­meere abso­lviert und dienen jetzt dem Selbst­einlagern von Lieb­gewonnenem – und bilden gleichzeitig die Trag­struktur für die Zwischen­geschosse und die Gebäude­hülle. Zu mieten sind verschieden grosse Lager­möglich­keiten im Innen- sowie im Aussen­bereich. Total zu mieten ist Raum von gegen 200 Stück Fracht­containern.

Mann oder Frau mietet so viel wie nötig! Der Zugang auf das Gelände erfolgt autonom dank eines aus­geklügelten Sicherheits­systems. Zwei Waren­aufzüge garantieren den Trans­port von noch so sperrigen und last­reichen Gütern. Auf den Zwischen­geschossen sind 500 kg/m2 Nutz­last garantiert. Im Innen­raum ist die strukturelle Logik ablesbar, die puris­tische Ästhetik und die industrielle Eleganz stehen einer hohen Gebrauchs­tauglich­keit nicht im Wege.

Self-Storage-Gebäude Rothenburg
Self-Storage-Gebäude Rothenburg
Self-Storage-Gebäude Rothenburg

Weitere Projekte